StEOP-Tutorium

Kontaktperson: Thomas Tauchner

Koordinatorin: Mag.a (FH) Johanna Carolina Schlintl

Mit dem StEOP Tutorium hat die SPL Rechtswissenschaften eine Anlaufstelle für die Bewältigung von typischen Schwierigkeiten zu Studienbeginn geschaffen. Ziel des Tutoriums ist es, im persönlichen Kontakt mit den Erstsemestrigen eine angenehme Atmosphäre zum Kennenlernen der Fakultät und des Studiums zu bieten.

Das Tutorium ist als Raum zur gemeinsamen Bearbeitung von inhaltlichen und organisatorischen Problemen konzipiert. Durch die regelmäßigen Einheiten in kleineren Gruppen soll den Erstsemestrigen der Studienstart erleichtert und die Angst vor der "ersten großen Hürde" genommen werden. Hierbei soll auch die Vernetzung der Studierenden untereinander gefördert werden.

Die Tutor*innen unterstützen unsere Studienanfänger*innen bei organisatorischen Herausforderungen ebenso wie bei der Vorbereitung auf die StEOP. Selbstverständlich stellt das Tutorium keine Konkurrenz für VO und UE dar: Prüfungsfragen werden gemeinsam, schwerpunktmäßig und ohne Richtigkeitsgewähr bearbeitet; der Fokus liegt auf der Entwicklung von Strategien, wie an Prüfungsfragen am besten herangegangen werden kann. Für valide Detailinformation wird stets auf das fakultäre Angebot von VO und UE verwiesen. Die rechtlichen Diskussionen im Tutorium sollen vor Allem Interesse und Problembewusstsein für die Inhalte der StEOP wecken.

Inhaltlich orientiert sich das StEOP Tutorium am Fortschritt der VO. In den jeweiligen Einheiten werden zwar oft ähnliche, selten jedoch ganz gleiche Themen besprochen. Es ist also möglich, aber nicht unbedingt notwendig, mehrere Tutorien wöchentlich zu besuchen.

Neben den Präsenzeinheiten werden jedes Semester Exkursionen angeboten, damit unsere Studienanfänger*innen die diversen juristischen Berufsfelder kennenlernen können. Im WiSe 2016/17 wurde der VfGH, WolfTheiss, der Verein Neustart, eine Notariatskanzlei, PwC, die GAW, die UNO, sowie eine Verhandlung beim Straflandesgericht besucht.

Sämtliche Infos zu den Präsenzeinheiten und Aktivitäten des Tutoriums werden auf der Moodle-Seite der Einführungsvorlesung des jeweiligen Semesters bereitgestellt. Das Moodle-Forum zu StEOP-Tutorium dient den Erstsemestrigen als Kommunikationsplattform untereinander sowie mit den Tutor*innen.