FAQ

Fragen zum Doktoratsstudium

/

Wie inskribiere ich für das Doktoratsstudium?

Die Inskription ist innerhalb der Zulassungsfristen im Referat für Studienzulassung (Hauptgebäude der Universität Wien) möglich.
Beratung zur Zulassung bietet der StudentPoint (auf der Website finden Sie alle wichtigen Informationen und Dokumente zur Zulassung).

Benötige ich bereits für die Zulassung eine Betreuungszusage?

Nein. Für die Zulassung ist noch keine Zusage eines Betreuers/einer Betreuerin erforderlich. Es ist allerdings zu empfehlen, sich möglichst zeitig Gedanken über ein Dissertationsthema zu machen und sich mit in Frage kommenden Betreuern/BetreuerInnen (habilitierte Personen) in Verbindung zu setzen.

Wann muss das Thema meiner Dissertation bekannt geben werden?

Das Thema sollte bis spätestens Ende des ersten Studienjahres bzw. nach Absolvierung der Studieneingangsphase angemeldet werden. Die Anmeldung des Dissertationsvorhabens und Bekanntgabe des Betreuers/der Betreuerin erfolgt im StudienServiceCenter und muss von der Studienprogrammleitung genehmigt werden.

Kann ich mein Dissertationsthema im Verlauf des Studiums ändern?

Ja. Eine Änderung ist im Verlauf des Doktoratsstudiums möglich.
Das geänderte Dissertationsvorhaben muss erneut mit den erforderlichen Formularen im SSC eingereicht und von der Studienprogrammleitung genehmigt werden. Geringfügige Änderungen haben in den jährlichen Fortschrittsberichten aufzuscheinen.

Müssen bei der Anmeldung des Dissertationsthemas bereits Gutachter bekannt gegeben werden?

Nein. Erst im Rahmen der Formalitäten zum Einreichen der abgeschlossenen Dissertation sind zwei GutachterInnen bekannt zu geben.