Corona Update 1. November 2020

01.11.2020

Liebe Studierende,

im Hinblick auf die neuen COVID-19 Schutzmaßnahmen der österreichischen Bundesregierung und die darauf abgestimmten Entscheidungen und Empfehlungen des Rektorats der Universität Wien dürfen wir Ihnen folgende Informationen bekanntgeben:

Lehre

Der gesamte Lehrbetrieb am Juridicum wird von 3. November 2020 bis (vorläufig) 30. November 2020 auf digitale Formate umgestellt. Das betrifft alle Vorlesungen, Übungen, Kurse und Seminare, also auch solche Lehrveranstaltungen, die bisher hybrid oder zur Gänze in Präsenz stattgefunden haben oder angekündigt waren.

Sämtliche Informationen zu Ihrer Lehrveranstaltungen finden Sie auf u:find / Moodle.

Wir werden Sie über eine mögliche Verlängerung dieser Maßnahmen rechtzeitig informieren.

Prüfungen November-Termin

Alle mündlichen Prüfungen zum November-Termin finden ausschließlich Online statt. Nähere Informationen über das Prüfungsformat (Collaborate, Zoom usw) und den Prüfungstermin erhalten Sie von Ihrer Prüferin oder Ihrem Prüfer. Bitte beachten Sie die Angaben auf der jeweiligen Homepage. Ihre Anmeldung zur mündlichen Prüfung gilt auch für die online-Prüfung, Sie müssen (und können) sich also nicht noch einmal anmelden.

Für die schriftlichen Prüfungen greift „Plan B“ ein; auch die schriftlichen Prüfungen werden also online stattfinden.

Termine:

FÜM I: Freitag, 4.12.2020

FÜM II: Donnerstag, 10.12.2020

FÜM III: Mittwoch, 9.12.2020

MP Steuerrecht: Donnerstag, 3.12.2020

MP Straf- und Strafprozessrecht: Donnerstag 3.12.2020

Die schriftlichen Online-Prüfungen werden  – wie bereits im Mai – über die Plattform Moodle im Open-Book-Format abgehalten, es wird also gestattet, Lernmaterialien und alle verfügbaren Hilfsmittel zu verwenden. Nähere Informationen zu den konkreten Prüfungsmodalitäten werden Sie rechtzeitig vom jeweiligen Prüfer/Prüferin/Prüferteam erhalten. Ihre Anmeldung zur schriftlichen Prüfung gilt auch für die online-Prüfung, Sie müssen (und können) sich also nicht noch einmal anmelden.

Bibliotheken

Die Lesesäle und die Stockwerksbibliotheken werden ab 3. November 2020 bis (vorläufig) 30. November 2020 geschlossen. Über Entlehnmöglichkeiten werden Sie ehestmöglich informiert.

 

Wir ersuchen Sie um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen und werden Sie laufend über Email und Ankündigungen auf der Homepage informieren.

Bleiben sie gesund!

 

Britta Zöchling-Jud (Dekanin)

Bettina Perthold (Vizedekanin und Studienprogrammleiterin)

Franz Stefan Meissel (Vizedekan)

Friedrich Rüffler (Vizedekan)