Anerkennung Diplomstudium

Anerkennung von Prüfungen und prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen

Studien- und Prüfungsleistungen, die an einer anderen ausländischen oder inländischen Universität in einem ordentlichen Studium erbracht worden sind, können im Studium der Rechtswissenschaften anerkannt werden. Voraussetzung ist, dass der Inhalt und Umfang der Prüfungen gleichwertig ist.

Auf den Antragsformularen finden Sie nähere Informationen zu den Anerkennungsmöglichkeiten.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Anerkennungsmöglichkeiten von den anderen österreichischen Rechtsfakultäten und von der WU.

Hier ist die Übersicht zur Anerkennung von BA/MA IREWI.

Bitte wenden Sie sich für Anerkennungen von ERASMUS Aufenthalt vor der Antragstellung an die für Ihr Programm zuständigen Erasmus-Betreuer*innen.

Antragstellung

Die Anerkennung kann, nach der Inskription des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Studienzulassung), im StudienServiceCenter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät per E-Mail an anerkennung.rewi@univie.ac.at beantragt werden.

Die Anerkennung von bereits vor der Zulassung absolvierten Leistungen ist bis spätestens Ende des zweiten Semesters zu beantragen. Wir empfehlen, sofort nach der erstmaligen Inskription alle relevanten Zeugnisse an anerkennung@univie.ac.at zu schicken. Die Anerkennung von nach der Zulassung absolvierten Leistungen kann jederzeit später beantragt werden.

Vorzulegen sind:

  • Antrag (benutzen Sie nach Möglichkeit das passende Formular unter Formulare/Downloads)
  • alle relevanten Zeugnisse, Bestätigungen, Transcripts, eventuell Beschreibung der Lehrinhalte

Wichtige Information

Anerkannte Lehrveranstaltungen MÜSSEN für den Studienabschluss verwendet werden. Eine Anerkennung kann weder durch eine neue Anerkennung, noch durch eine intern erbrachte Leistung "überschrieben" werden. Das betrifft alle verpflichtenden Lehrveranstaltungen.

Es werden maximal 26 ECTS für das Wahlfach Modul anerkannt. Für das Interessensmodul kann nichts anerkannt werden.

Die Anerkennung erfolgt immer als "WF Diplomstudium Rechtswissenschaft". Die anerkannten Wahlfächer fließen in die Berechnung der Gesamtnote des Wahlfach Moduls ein.

Für eine allfällige "Anrechnung" im Rahmen eines Wahlfach Korbes ist Kontakt mit dem/der Wahlfachkorb Koordinator*in aufzunehmen unter Vorlage der Originalzeugnisse und des Anerkennungsbescheides. Die Anrechnung für den Wahlfachkorb erfolgt nach den Regeln des jeweiligen Wahlfachkorbes.

Kontakt

Mag. Verena Haas
T: +43-1-4277-34023
anerkennung.rewi@univie.ac.at