An- und Abmeldungen

Prüfungsanmeldung

  • Die geplanten Termine für schriftliche Prüfungen werden im Voraus festgelegt und auf der Homepage des StudienServiceCenters veröffentlicht. In besonderen Fällen können sich allerdings Verschiebungen ergeben.

  • Die mündlichen Prüfungen finden innerhalb der festgelegten Prüfungswochen statt. Lediglich in besonderen Ausnahmefällen können Prüfungsantritte außerhalb dieser Prüfungswochen absolviert werden.
  • Die zunächst im U:SPACE bzw. auf u:find aufscheinenden Prüfungstermine der mündlichen Modulprüfungen sind der Beginn der Prüfungswoche. Dies bedeutet NICHT, dass alle Prüfungen tatsächlich an diesem Tag abgehalten werden; für die mündlichen Prüfungen wird die gesamte Prüfungswoche genutzt.
    Den genauen Prüfungstermin sehen Sie einige Tage nach Ende der Anmeldefrist in Ihrem U:SPACE-Account unter "Meine Anmeldungen".

  • Die Prüfer*inneneinteilung entnehmen Sie der Angaben auf unserer website bzw. den Angaben auf u:find.
  • Die Anmeldung zu Modulprüfungen ist ausschließlich über U:SPACE und innerhalb der Anmeldefrist möglich.

  • Bitte beachten Sie, dass bei der ersten Wiederholung (=Zweitantritt) die jeweils nach der Buchstabeneinteilung aktuellen Prüfer*innen zugeteilt werden, unabhängig davon, wer die erste Prüfung beurteilt hat.
  • Die dritte Wiederholung einer Prüfung ist kommissionell abzuhalten. Auch für einen kommissionellen Antritt melden Sie sich über U:SPACE innerhalb der Anmeldefrist an.
  • Bei der zweiten Wiederholung (=dritter Antritt) können die Kandidat*innen im Zuge der Anmeldung eine*n Prüfer*in des Faches/der Prüfung frei wählen. Bitte geben Sie tatsächlich nur EINE*N Wahlprüfer*in an, ansonsten kann es passieren, dass Sie einem Prüfer/einer Prüferin zweiter oder dritter Wahl zugeteilt werden.
    Auf Antrag der oder des Studierenden kann bereits die zweite Prüfungswiederholung kommissionell abgehalten werden.

  • Wenn Sie zum Nachfolgetermin antreten möchten, aber die Noten des Vortermins noch nicht bekannt sind, bitte online auf U:SPACE die Anmeldung bis zum Status „anlegen“ durchführen!

Anmeldung bei Doppelantritten

  • Wenn Sie sich für zwei Prüfungen anmelden, wobei eine der Prüfungen Voraussetzung für die zweite ist, muss der Status der ersten Prüfung in der Anmeldeübersicht "vorgemerkt" lauten und bei der zweiten "Voraussetzung noch nicht erfüllt".

Prüfungsabmeldung

  • Die Abmeldung für schriftliche Modulprüfungen ist bis zwei Werktage vor der entsprechenden Prüfung online möglich. Weiters besteht die Möglichkeit, sich bis zu einem Werktag vor der Prüfung im Sekretariat des jeweiligen Instituts abzumelden. Beachten Sie hierbei auch die jeweiligen Homepages der Institute.

  • Für mündliche Modulprüfungen ist die Abmeldung über U:SPACE bis zwei Werktage vor Beginn der Prüfungswoche online möglich, danach besteht noch die Möglichkeit, sich bis einen Werktag vor der mündlichen Prüfung im Sekretariat des jeweiligen Instituts abzumelden. Beachten Sie hierbei auch die jeweiligen Homepages der Institute.
  • Eine Angabe von Gründen ist nicht erforderlich.
  • Studierende, die zu einer Prüfung nicht erschienen sind und sich nicht zeitgerecht abgemeldet haben oder keinen triftigen Grund für die unterlassene Abmeldung glaubhaft machen können, werden nicht beurteilt und für den nächsten Prüfungstermin gesperrt.

Abweichende Prüfungsmethode

Laut "Barrierefrei Studieren" der Universität Wien:

"Ordentliche und außerordentliche Studierende mit Beeinträchtigung im Studium haben gemäß §59 (1) Z 12 Universitätsgesetz ein Recht auf abweichende Prüfungsmethoden." (UG)

Die genaue Vorgehensweise finden Sie auf der folgenden Seite: Barrierefrei Studieren.

Weitere Informationen finden Sie auch unter § 11 der Satzung der Universität Wien.

Beachten Sie bitte, dass die Antragstellung bei dem/der SPL spätestens bei Anmeldung zur Prüfung erfolgen muss.